DIE MEDIENREPORTAGE

Die Medienreportage „100% Schwarzwald“ war bereits im Zuge ihrer Premiere im Rahmen der Event-Reihe story VS mit attraktiven Live-Auftritten, historischen sowie kulturellen Geschichten und einmaligen Bildern ein Highlight für Schwarzwald-Begeisterte.

 

 

Die beiden Macher, Prof. Michael Hoyer und Dr. Martin Schulte-Kellinghaus haben sich zum Ziel gesetzt, den Schwarzwald in einmaligen Bildern und Geschichten multimedial in Szene zu setzen. Mit ihrer Idee, eine Live-Multivision über den Schwarzwald zu präsentieren, haben sie seither zahlreichen Besuchern diese wunderschöne Region näher gebracht. In ihren Medienreportagen steckt eben „100% Schwarzwald“.

Woher kommt beispielsweise der Schwarzwälder Schinken? Wie erhält er diesen würzig rauchigen und einmaligen Geschmack, der ihn so besonders macht? Die Wutachschlucht gilt als ein einzigartiges Naturhighlight im Schwarzwald und dennoch kennt nicht jeder die Geschichte der Entstehung und deren Besonderheit. Sport im Schwarzwald? Da lohnt es die Wintersportler zu fragen. Skifahrer und Snowboarder finden im Schwarzwald einmalige Gelegenheit dazu. Wo hierfür die schönsten Plätze sind, verrät die Medienreportage.

Dunkle Tannenwälder und schroffe Schluchten, weite Höhen und einsame Wanderwege, eindrucksvolle Barockklöster und die berühmten Schwarzwaldhöfe mit ihren gewaltigen Walmdächern – die einzigartige Landschaft des Schwarzwalds verbindet landschaftliches Flair mit attraktiven Schauplätzen.

Zahlreiche Naturwunder stehen im Schwarzwald unter besonderem Schutz. Eiszeitliche Hochmoore, urtümliche Bannwälder, verwunschene Seen und mehr, lassen sich auf einer spannenden Wanderung bestaunen. Der Schwarzwaldverein unterhält hier ausschließlich mit ehrenamtlichen Mitarbeitern ein Wanderwegenetz, das mit über 24.000 km Länge mehr als die halbe Erdkugel umspannen würde.

Der Bollenhut gehört seit etwa 1750 zur Tracht der Frauen – aber längst nicht im gesamten Schwarzwald. Die typische Kuckucksuhr mit kunstvollen Schnitzereien wird auch heute noch im Schwarzwald hergestellt – doch wie kam die Uhrenindustrie in den Schwarzwald? Eine wundersame Legende berichtet, wie es zur Erfindung der weltberühmten Schwarzwälder Kirschtorte gekommen sein soll. Ein Höhepunkt im Festkreislauf des Jahres ist die alemannische Fasnet. In manchen Orten des Schwarzwaldes kann man ganz eigene und wunderbare Bräuche erleben.

Die Medienreportage „100 % Schwarzwald“ verspricht umfangreiche Geschichten über Tradition und Moderne im Schwarzwald und zeigt diese einzigartige Region in noch nie gesehenen Bildern. Eine Liebeserklärung an eine raue und zugleich einmalig schöne Naturlandschaft, in der die Menschen eine wichtige Rolle spielen.

Die einfühlsame Fotografie sowie die dramaturgisch spannende Inszenierung dieser Live-Reportage garantieren höchsten Sehgenuss. Die Show wird in High-Definition mit einem Hochleistungsbeamer auf großer Leinwand projiziert. Der Live-Kommentar sorgt für abwechslungsreiche und zugleich spannende Erklärungen zu dieser extravaganten Show über den Schwarzwald.